Dr. Paul Zahner OFM

Br. Paul Zahner ofm

Br. Paul Zahner ofm

Geboren wurde ich im Jahre 1966 als Kind eines Webers und einer Schuhverkäuferin im schweizerischen Dorf Kaltbrunn (Kanton St. Gallen). Nach der Matura begann ich in Fribourg Theologie zu studieren, trat in den Franziskanerorden ein (erste Profess 1988) und schloss in Fribourg und München das Theologiestudium ab.

Im Jahre 1992 wurde ich zum Priester geweiht und begann in Fribourg ein Doktoratsstudium in dogmatischer Theologie zum Thema Bonaventura und franziskanischer Joachitismus, das 1998 abgeschlossen wurde. Daneben arbeitete ich in der Haus- und Ausbildungsleitung der Franziskaner in der Schweiz, in der Seelsorge, gab Exerzitien und franziskanische Kurse und begleitete die „Junge Franziskanische Gemeinschaft“ der Deutschschweiz.

Von 1998 bis 2003 war ich Seelsorger an der kath. Universitäts-Gemeinde in Fribourg und von 2006 bis 2009 Kustos der Franziskanerkustodie in der Schweiz. Im Oktober 2009 wurde ich in das Franziskanerkloster Graz (Österreich) versetzt und begann die jährlichen Symposien (teilweise zusammen mit der Theologischen Fakultät in Graz) mit vorzubereiten, gelegentlich eine Vorlesung an der Theologischen Fakultät zu halten, in der Seelsorge des Franziskanerklosters Graz mitzuarbeiten und in einer Teilzeitstelle Theologiestudierende zu begleiten, die Pastoralassistenten/-innen oder Religionslehrer/-innen werden möchten. Seit Beginn seiner Gründung arbeite ich in der „Werkstatt Franziskanische Forschung“ mit.

Thematisch liegen meine Interessen im Denken Bonaventuras, an den Quellenschriften franziskanischer Suche, in der Geschichte der franziskanischen Bewegung und in der franziskanischen Spiritualität.

Literaturauswahl:

  • Paul Zahner, Die Fülle des Heils in der Endlichkeit der Geschichte. Bonaventuras Theologie als Antwort auf die franziskanischen Joachiten (Franziskanische Forschungen 41), Werl 1999.
  • Herbert Schneider / Marianne Schlosser / Paul Zahner (Hg.), Duns-Scotus-Lesebuch

(Veröffentlichungen der Johannes-Duns-Scotus-Akademie für franziskanische          Geistesgeschichte und Spiritualität 26), Mönchengladbach 2008.

  • Johannes Schneider / Paul Zahner (Hg.), Klara-Quellen. Die Schriften der heiligen Klara, Zeugnisse zu ihrem Leben und ihrer Wirkungsgeschichte (Zeugnisse des 13. u. 14. Jh. zur Franziskanischen Bewegung, Bd. II: Klara-Quellen), Kevelaer 2013.
  • Michaela Sohn-Kronthaler / Paul Zahner / Willibald Hopfgartner (Hg.), Zwischen Gebet, Reform und sozialem Dienst. Franziskanisch inspirierte Frauen in den Umbrüchen ihrer Zeit (Theologie im kulturellen Dialog 29), Innsbruck-Wien 2015.

Ein Gedanke zu “Dr. Paul Zahner OFM

  1. Pingback: Samstag, 11. April |

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.