Angelica Hilsebein

Angelica Hilsebein, M.A., ist Historikerin und seit 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fachstelle Franziskanische Forschung.

Zu ihren Schwerpunkten zählt die mittelalterliche Ordensgeschichte, insbesondere religiöser Frauengemeinschaften. Dazu hat sie bereits mehrere Aufsätze verfasst.

Sie ist Mitherausgeberin des  2012 im Schöningh-Verlag Paderborn erschienenen Tagungsbandes „Gelobte Armut. Armutskonzepte der franziskanischen Ordensfamilie vom Mittelalter bis in die Gegenwart“.